Die 9. GENOPACE-Konferenz fand auch dieses Jahr wieder Anfang März im Berliner Scandic Hotel am Potsdamer Platz statt. Erstmals konnten wir über 130 Entscheidungsträger aus der genossenschaftlichen FinanzGruppe in Berlin begrüßen. Wie in den Vorjahren erfolgte die Konferenz im Nachgang der EUROPACE-Konferenz mit mehr als 300 Entscheidungsträgern von Banken, Sparkassen, Vertrieben und Produzenten. Dieser größte Branchentreff fand zum mittlerweile 27. Mal statt. So konnten die Gäste am ersten Konferenztag neben dem Besuch interessanter Vorträge auch branchenübergreifende Gespräche führen, die auf der gemeinsamen Abendveranstaltung im Adagio vertieft wurden.

Am zweiten Konferenztag standen traditionell Themen rund um die Volksbanken und Raiffeisenbanken im Fokus. Der Tag startete mit einem World Café, in dem sich fünf unterschiedliche Vermittlerorganisationen mit den anwesenden Konferenzbesuchern über die jeweilige Umsetzung der Wohnimmobilienkreditrichtlinie austauschten. Den Rest des Tages stand, wie nicht anders zu erwarten, ebenfalls die Wohnimmobilienkreditrichtlinie im Fokus. Angereichert wurde das Konferenzprogramm um weitere Fachvorträge zu den Möglichkeiten, die BaufiSmart den Anwendern ab 21.März bietet, Erfahrungsberichte rund um die Neukundengewinnung im Internet sowie ein moderierter Erfahrungsaustausch zu verschiedenen Themen.

Insgesamt lieferten die Vorträge wieder sehr viel Gesprächsstoff mit den Referenten, aber auch für die Teilnehmer untereinander. Zusammenfassungen der Vorträge finden Sie in diesem Report.

Die Präsentationsfolien der Referenten können Sie sich hier herunterladen. Das Passwort erhalten Sie über info@genopace.de.

Jens Fehlhauer

Geschäftsführer
Telefon:  030/42086 1580
jens.fehlhauer@genopace.de