Ausrichtung auf die genossenschaftliche FinanzGruppe

Bei allen Ideen zur Marktbearbeitung richten wir unser Handeln konsequent auf die genossenschaftliche FinanzGruppe aus. Unsere genossenschaftlichen Gesellschafter Volksbank Düsseldorf Neuss eG, Vereinigte Volksbank Münster eG, Bausparkasse Schwäbisch Hall AG, Münchener Hypothekenbank eG, R+V Lebensversicherung AG, WL BANK AG –besitzen knapp 50 Prozent der Gesellschaftsanteile und beraten und begleiten uns partnerschaftlich. Jede Interaktion außerhalb der genossenschaftlichen Finanzgruppe ist nur mit der Zustimmung sämtlicher Gesellschafter möglich. Die Struktur von GENOPACE gewährleistet, dass wir mit unseren Konzepten zur Neukundengewinnung die jeweilige Volksbank oder Raiffeisenbank sowie ihre Verbundpartner stärken.

Seit 2011 fokussieren wir sehr stark auf das Thema Neukundengewinnung für unsere Partnerbanken

Über GENOPACE kann jeder denkbare externe Vertriebskanal angebunden werden und hat so Zugang zu den Baufinanzierungsprodukten der jeweiligen Volksbank oder Raiffeisenbank sowie deren Verbundpartner. Diese Neuausrichtung trägt das deutliche Wachstum der letzten Jahre. Die Jahre zuvor hatten wir uns sehr stark auf die Vermittlung von Baufinanzierung fokussiert. Dementsprechend wurden auch ca. 86 Prozent des über GENOPACE abgeschlossenen Baufinanzierungsvolumens vermittelt. Schon damals wurde von diesem vermittelten Volumen ebenfalls über 90 Prozent an die Verbundpartner geleitet.

Wenn man sich die Entwicklung der letzten Jahre anschaut, erkennt man, dass mittlerweile ca. 60 Prozent des abgeschlossenen Baufinanzierungsvolumens über GENOPACE in den „eigenen Büchern“ der Volksbanken und Raiffeisenbanken landen. Da das Gesamtvolumen in diesen Jahren auch deutlich zugelegt hat, ist das absolute Baufinanzierungsvolumen, das an die Verbundpartner vermittelt wird, ebenfalls gestiegen.

Verträge und Datenschutz

Regelmäßige Gesprächsthemen in der Anbindung neuer Partnerbanken sind das Thema Datenschutz und unser Vertragswerk. Unsere aktuellen Verträge sind gerade durch einen genossenschaftlichen Regionalverband geprüft worden. Hier legen wir großen Wert auf Qualitätssicherung.  Mit jedem Vertragspartner schließen wir eine Vereinbarung nach § 11 BDSG, die unter anderem die technischen und organisatorischen Maßnahmen zum Datenschutz aufzeigen soll. Zudem lassen wir einmal jährlich durch den TÜV Süd ein Datenschutz-Gutachten erstellen.

Neukundengewinnung im Internet

Ein Megatrend ist seit einiger Zeit die Neukundengewinnung im Internet.

Unser Ziel hierbei ist es, unsere Partnerbanken dabei zu unterstützen und Interessentenanfragen in einem einheitlichen Vertriebsprozess zu generieren. Basis der Zusammenarbeit ist hierbei unsere Antragsstrecke BaufiLead für die eigene Website und die verschiedenen Rechner, die wir unseren Partnerbanken zur Verfügung stellen. Auch hier haben wir im Zuge der Wohnimmobilienkreditrichtlinie die notwendigen Anpassungen vorgenommen. Unsere Internetrechner zeichnen sich durch zwei wesentliche Eigenschaften aus. Zum einen sieht der potenzielle Kunde immer Echtzeitkonditionen. Das heißt konkret, dass sich die Kondition nach Fortschritt seiner Datenerfassung ändern kann, wenn die entsprechende Eingabe konditionsrelevant ist. Zum anderen werden im Hintergrund immer alle Verbundpartner und das eigene Produkt der jeweiligen Volksbank oder Raiffeisenbank geprüft. Darum wird dem Kunden immer die TOP-Kondition aller Partner angezeigt, die Ihrer Bank über GENOPACE zur Verfügung stehen. Über die Systemeinstellungen können Sie steuern, in welchen Laufzeitbändern das eigene Produkt angeboten werden soll. Ein entscheidender administrativer Vorteil der Nutzung von Baufi Lead ist, dass Sie nur bei uns Ihre eigenen Konditionen pflegen müssen. Die Verbundpartner pflegen ihre Konditionen selbst. In GENOPACE kommen alle Interessentenanfragen aus dem Internet in einem einheitlichen Prozess in ihrer Bank an. Sie müssen sich nicht mit unterschiedlichen Systemen abmühen.

Hier können Sie sich einen Überblick über die unterschiedlichen Rechner zu verschaffen.

Aktuell arbeiten wir gemeinsam mit der VR-NetWorld GmbH und der multi-media-management GmbH daran, unsere Internet-Tools in die webBank+ einzubinden. Den dazugehörigen Bericht von unserer letzten GENOPACE-Konferenz finden Sie hier.

Zusätzlich können Sie unsere Rechner auf jeder externen Internetseite einbinden. Viele unserer Partner bekommen so zum Beispiel Leads von Vergleichsportalen, wie vergleich.de oder Immobilienportalen, wie immonet.de. Auch eine Einbindung in die bankeigene Immobilienwebsite oder bei baufinanzierungsnahen Firmenkunden, wie zum Beispiel bei Fertighaus- oder Massivhausherstellern, ist möglich. Ziel sollte es für eine Volksbank oder Raiffeisenbank sein, möglichst oft in der Wahrnehmung des potenziellen Kunden aufzutauchen, wenn er sich im Internet über Baufinanzierung informiert.

75 Prozent aller Baufinanzierungskunden recherchieren im Internet nach guten und günstigen Finanzierungslösungen. Der Kunde schließt zwar in 95 Prozent aller Fälle seine Baufinanzierung nicht im Internet ab, aber er entscheidet nach der Internetrecherche, mit wem er spricht. Umso wichtiger ist es, dass Volksbanken und Raiffeisenbanken auf unterschiedlichen Seiten im Internet zu finden sind. Je häufiger ein potenzieller Kunde einen Anbieter im Internet findet, desto höher ist seine positive Wahrnehmung und er wird im Zweifel eine Onlineanfrage bei diesem Anbieter stellen.

GENOPACE positioniert Sie optimal im Internet.

 

Neukundengewinnung in der Zusammenarbeit mit externen Beratern und Vermittlern

Der zweite Megatrend in der Baufinanzierung basiert teilweise auf dem ersten Megatrend Internet. Wenn potenzielle Kunden im Internet recherchieren, finden sie auf vielen Seiten Dr. Klein, Interhyp, Baugeldspezialisten, creditweb und andere Anbieter von Baufinanzierungen. Insofern ist das Internet ein wesentlicher Vertriebskanal für externe Berater und Vermittler. Heute schon werden ca. 40 Prozent aller Baufinanzierungen nicht mehr von Banken beraten, sondern von externen Vermittlern und Beratern. Diesem Trend können sich Volksbanken und Raiffeisenbanken nicht entziehen, da sie ansonsten keinen Zugang zu relevantem Marktpotenzial haben.

Über Hypothekenmakler werden bereits heute ca. 40 % aller Baufinanzierungen initiiert!

Während der Gesamtmarkt in der Immobilienfinanzierung von 2009 bis 2015 um 28,5 Prozent stieg, sank das relevante Marktpotenzial für Banken, die nicht mit externen Beratern und Vermittlern arbeiten, im gleichen Zeitraum um 14,5 %. Darum messen wir der Zusammenarbeit mit externen Beratern und Vermittlern so viel Bedeutung bei. Das spiegelt sich auch in unseren Leistungen wieder.

Mit unserem neuen Leistungspaket „Professionalisierung eigener Kreditvermittler und externer Berater“ bieten wir Volksbanken und Raiffeisenbanken eine WIKR-konforme technische Komplettlösung rund um die Administrierung von Hypothekenmaklern. Wir übernehmen den Anbindungs- und Schulungsprozess der externen Berater und Vermittler und unterstützen damit Ihren Vertriebsprozess. In GENOPACE sind die Anforderungen der Wohnimmobilienkreditrichtlinie umgesetzt. Unter anderem haben wir einen Beratungsprozess, der die erweiterten Anforderungen an die Kundenexploration abdeckt, systemseitig implementiert. Zudem werden die entsprechend notwendigen Dokumente zum richtigen Zeitpunkt in GENOPACE erzeugt.

Zusätzlich lohnt sich neben der Anbindung eigener externer Vermittler und Berater auch die Zusammenarbeit mit großen Vermittlungsplattformen. Da GENOPACE die EUROPACE-Technologie nutzt, ist eine Zusammenarbeit mit allen Vertriebspartnern auf EUROPACE sehr einfach und schnell realisierbar. Über EUROPACE  wurde im Jahr 2015 ein Transaktionsvolumen von ca. 45,2 Mrd. EURO (Baufinanzierung 35,6 Mrd. EURO, Bausparen 7,8 Mrd. Euro, Ratenkredite 1,9 Mrd. Euro) abgewickelt.  Unsere Partnerbanken bestimmen in der Zusammenarbeit gemäß Regionalprinzip das Postleitzahlen-Gebiet, in denen sie finanzieren möchten und auch mit welchen externen Beratern und Vermittlern sie über die Plattform zusammenarbeiten möchten.

Potenzialzahlen für Ihr Geschäftsgebiet erhalten Sie über Ihren zuständigen Key Account Manager.

Zusammenfassung

Im Ergebnis lässt sich zusammenfassen, dass Sie mit GENOPACE eine komplett vernetzte Lösung zur Neukundengewinnung über externe Vertriebskanäle erhalten. Mit nur einem Konditionenpflege-Frontend können Sie jeden externen Vertriebskanal zeitgleich mit aktuellen Konditionen Ihres Hauses und der Verbundpartner, mit denen Sie zusammenarbeiten, beliefern. Wir arbeiten grundsätzlich mit Echtzeitkonditionen und liefern Ihnen die TOP-Kondition aller Partner, mit denen Sie im Verbund zusammenarbeiten. Sie steuern durch die Systemeinstellungen, ob und wann Ihr eigenes Produkt angezeigt wird.

Mit anderen Worten: GENOPACE ist der Eingangssammler für sämtliche externe Vertriebskanäle und bietet die Möglichkeit, mit wenig Aufwand Neukunden zu gewinnen.  Sowohl Vertriebsprozess als auch Antragsweg sind unabhängig vom Produktpartner einheitlich. Hier noch ein paar interessante Zahlen und Fakten

Mit den Rechnern von GENOPACE wurden über das Internet ca. 2,5 Mrd. Euro Baufinanzierungsanfragevolumen für unsere Partnerbanken generiert.

Durch externe Berater und Vermittler wurden ca. 720 Mio. Euro wurden an Transaktionsvolumen über uns für unsere Partnerbanken erzeugt.

Interessiert? Dann sprechen Sie uns an: kundenservice@genopace.de.

Jens Fehlhauer

Geschäftsführer
Telefon:  030/42086 1580
jens.fehlhauer@genopace.de